Seit 2006 leitete der Verein Champ Libre von Elodie Nourrigat Architekten Jacques Brion und schuf das Festival lebendige Architekturen (FAV) für Sie eine zugängliche Architektur natürlich kostenlos für jedermann zu entdecken. Die Besucher können durch die Straßen der historischen Stadt Montpellier zu Fuß über ein reiches Erbe zu entdecken. Die Einrichtungen werden von Architekten geschaffen, die die Arbeit der jungen Arbeiter hervorzuheben, die erfinden und neue Designfelder erkunden. Dieses Fest ist auch seit 2013 in der Grande Motte der Öffentlichkeit zu ermöglichen zeitgenössisches architektonisches Erbe zu entdecken.

Ernennung von 13 bis 18 Juni in den Straßen von Montpellier!